vogelhaus

eine vogeltränke im bauhausstil

Moderne, zeitlose Architektur, Funktionalität im Detail und ausgewogene Proportionen prägen diese Vogeltränken und Futterhäuser.

Aus nur einem Stück Aluminiumblech lasergeschnitten, kommt sie ohne jegliche Schweißstelle aus.
In ihrer sprichwörtlichen Offenheit erlaubt die Tränke den Anflug aus verschiedenen Richtungen.
Zwei frostsichere Porzellanschalen lassen sich ganz leicht abnehmen und säubern. die Größere fasst bis 0,4 Liter Wasser.
Wir haben ganz bewusst auf eine überdimensionierte Schale verzichtet, raten gerade in den heißen Sommermonaten zu einem möglichst täglichen Wechsel des Wassers, um Krankheiten bei Vögeln zu vermeiden. Frisches Wasser ist auch für Vögel oberstes Gebot für eine gute Gesundheit.

Als natürliche Landehilfe kann ein selbst gesuchter Ast in zwei dafür vorgesehene Löcher gesteckt werden.
Ein Meisenknödel - im Sommer am besten die Sommervarianten verwenden - lockt zusätzlich Vögel an.

Die von KAHLA-Porzellan gefertigten Schalen sind zum besseren Reinigen abnehmbar.
Im Winter können Sie die Porzellanschale dann als zusätzliches Futterdepot verwenden: einfach etwas Futter hinein streuen.

Zum Lieferumfang gehören:
die Vogeltränke aus Aluminium mit einer weißen Pulverbeschichtung (dauerhaft rostfrei),
zwei abnehmbare Schalen aus weißem Porzellan, hergestellt von KAHLA-Porzellan
eine geteilte Edelstahlstange, ein Ende ist schräg angeschnitten zum leichteren Einstecken in den Boden
ohne Ast und Futtermittel. wir empfehlen Sonnenblumenkerne
und natürlich auch ohne Wasser...

Design: Richard Sinnig

 

Vogelhäuser

Nicht jede Futterstelle wird wirklich angenommen. Viele (insbesondere knallbunte oder mit ktäftigen Farben lackierte),
aber auch blendende, reflektierende Vogelhäuser und Futterstellen) sind eher für ddas Wohlgefallen des Besitzer gemacht,
wirken eher als Vogelscheuche.

In diesem Winter ausgiebig getestet und von den Vögeln für gut befunden:
Unser neues Vogelhaus VH-1 im Bauhaus-Stil: Klassische Moderne trifft unvoreingenommene Individuen.
Von einem Buntspecht über Gimpel, Meisen bis hin zu Spatzen und Grünfinken zählen mittlerweile zu unseren Stammgästen.



Die folgenden Aufnahmen sind keine Fotomontagen. (Als Vogelfutter dienten Sonnenblumenkerne und ein ganz normaler Meisenknödel)



Futterhaus für Vögel

Zurück

Weiter

Als besonderes Geschenk nicht nur für Vogelfreunde läßt sich dieses Vogelhaus in seiner flachen Verpackung per Post versenden.
Packt man es aus, offenbart sich das Geniale seiner Form: Die Kunststoffteile sehen schon aus wie Vögel, lassen sich leicht mit beiliegender Anleitung zum Vogelfutterhaus zusammenstecken.
Zum Hängen an Äste an nicht zu windigen Stellen oder aber auch zum Stecken in Blumenkästen.

Mit frischem Vogelfutter gefüllt lockt es schon bald die ersten Spatzen und Meisen zum Festschmaus an. Und damit erst gar kein Streit unter hungrigen Vögeln entsteht, entsteht, gibt es unser Vogelhaus nicht einzeln, sondern im 3-er Set.

Hier einige Impressionen vom Winter 2012. Gimpel, Kernbeiser, Grünfink und Kohlmeise geben sich ein Stelldichein...
(Originalfotos, nicht manipuliert)


 

Vogelhaus BirdHouse Vogelfutterhaus Futterhaus für Vögel